Micro-Needling mit dem Meso Pen: die innovative

Anti-Aging-Behandlung


Um einen Termin zu Vereinbaren klicken Sie einfach

hier.


Mit Micro-Needling erneuert sich Ihre Haut von selbst.

Was genau ist Micro-Needling mit dem Meso Pen?

Micro-Needling mit dem Meso Pen ist ein neues, sehr erfolgreiches Verfahren, das herkömmliche Anti-Aging-Behandlungen in seiner Wirkung deutlich übertrifft.Es kann ihre Haut erneuern und regenerieren. Ihre Haut wird wieder frisch und straff.

Das Micro-Needling eignet sich vor allem für alle Hautbereiche des Gesichts und des Dekolletés. Von der Stirn über die zarte Haut unterhalb der Augen und der Lippen bis zum Ansatz des Busens.

Was passiert beim Micro-Needling mit dem Meso Pen?


Durch die feinen, nur wenige mm dünnen Nadeln wird eine große Anzahl an Mikrokanälen geöffnet. Um diese kleinen Verletzungen so schnell wie möglich zu reparieren, werden in Ihrer Haut Wachstumsfaktoren aktiviert. Dadurch wird Ihr Bindegewebe fester und gleichzeitig elastischer.Der Kopf des elektronisch gesteuerten Meso Pen enthält 12 sterile, sehr feine Nadeln, die kreisförmig angeordnet
sind. Durch die Einstellungen der Nadeltiefe (0,5 bis 2,5 mm) und der Geschwindigkeit kann jeder Hautbereich optimal behandelt werden. Die Behandlung mit dem Meso Pen ist nicht schmerzhaft und schont Ihre Haut.

Die Straffung der Haut ist bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Da sich die Gewebe-Regeneration über eine längere Zeit hinzieht, sehen Sie das Endergebnis erst nach ein paar Wochen oder Monaten.

Welche Vorteile bietet Ihnen das Micro-Needling mit dem Meso Pen?

  • Je nach Hautareal können mit dem Meso Pen unterschiedliche Nadeltiefen eingestellt werden (im Gegensatz zu den üblichen Dermarollern).  
  • Durch die Mikrokanäle kann Ihre Haut zusätzliche Pflegestoffe viel leichter aufnehmen.
  • Beim Micro-Needling mit dem Meso Pen wird der Kopf nicht mehrmals verwendet, sondern nach jeder Behandlung ausgetauscht. Das garantiert eine optimale Hygiene.

Welche Hautprobleme lassen sich durch das Micro-Needling mit dem Meso Pen beheben?


Micro-Peeling eignet sich zur Behandlung vieler verschiedener Hautschäden. Folgende Behandlungsziele werden erreicht:
—strafft schlaffe Haut
—reduziert Hautschäden durch UV-Licht
—hellt störende Pigmentflecken auf
—verfeinert grobe Hautbilder (auch Narben, Dehnungs-und Schwangerschaftsstreifen)

Durch den Meso Pen können auch Kollagenfaserbündel von Narbengeweben (z. B. durch Akne, Operationen oder bei Schwangerschaftsstreifen) gelockert werden. Dadurch können sie sich neu ausrichten und die Narben unauffälliger machen.

Auch bei Cellulite kann mit dem Meso Pen ein verbessertes Hautbild erzielt werden.

Wie wird die Micro-Needling-Behandlung mit dem Meso Pen durchgeführt?

Wie bei allen kosmetischen Behandlungen, wird Ihre Haut zuerst gründlich gereinigt. Dann erfolgt die Behandlung mit dem Meso Pen. Durch die anschließende Anwendung von Pflegesubstanzen wird die Hautregeneration zusätzlich unterstützt. Zum Schluss wird Ihre Haut mit einer beruhigenden Maske entspannt.

Wie oft sollte das Micro-Needling wiederholt werden?

Behandlungen im Abstand von je 14 Tagen garantieren ein optimales und bestmögliches Ergebnis. Sie bekommen dann eine deutlich straffere Haut. Wir empfehlen das Micro-Needling einmal jährlich zu wiederholen, um das Ergebnis dauerhaft zu erhalten. Dafür erstellen wir Ihnen gerne einen Behandlungsplan. Bei eingesunkenen Narben reicht in der Regel ein Behandlungszyklus.

Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen durch das Micro-Needling?

Durch die Behandlung mit dem Meso Pen wird Ihre Haut leicht gerötet und kann auch etwas anschwellen. Sehr selten kann es zu kleinen lokalen Blutergüssen kommen. Diese Erscheinungen vergehen spätestens nach drei Tagen und können problemlos mit einem Make-up kaschiert werden. Meistens sieht Ihre Haut schon am Tag nach der Behandlung viel frischer und jünger aus.

Die Mikroverletzungen beeinträchtigen in keinster Weise die Schutzfunktion Ihrer Haut. Die oberste Hornschicht (das Stratum corneum) schließt sich bereits wenige Minuten nach der Behandlung mit dem Meso Pen.

Welche Vorteile hat das Micro-Needling gegenüber anderen Anti-Aging-Methoden?

Im Gegensatz zur Dermabrasion oder einer Laserbehandlung wird Ihre Haut durch das Micro-Needling nicht dünner und die Hautstruktur bleibt intakt. Da der natürliche Schutz Ihrer Haut gegenüber Umwelteinflüssen wie UV-Licht erhalten bleibt, kann das Micro-Needling beliebig oft angewendet werden.

Obwohl die feinen Nadeln des Meso Pen die Haut durchdringen, kommt es nicht zu einer Narbenbildung, wie sie z. B. durch eine CO2-Laser-Behandlung verursacht werden kann.

Zusammenfassung

Das Micro-Needling mit dem Meso Pen ist ein neues, innovatives Verfahren zur Regeneration geschädigter Haut, das bei allen Hauttypen und an allen Körperregionen eingesetzt werden kann. Die feinen Nadeln können in ihrer Eindringtiefe und der Geschwindigkeit verschiedenen Hautarealen angepasst werden, um ein optimales Ergebnis zu bekommen.

Im Gegensatz zu vielen Ant-Aging-Behandlungen wird Ihre Haut nicht verdünnt oder anderweitig geschädigt. Im Gegenteil: Micro-Needling hilft Ihrer Haut, sich selbst von innen zu regenerieren. Durch die vielen Mikrokanäle wird die Kollagen-, Elastin- und Hyaluronsäure-Bildung angeregt. Erste Ergebnisse sind bereits einen Tag nach der Behandlung sichtbar und halten je nach Hauttyp bis zu zwei Jahre an.

Was sind die Kosten für ein Micro-Needling?

Um die Micro-Needling Preisliste anzuschauen klicken Sie einfach hier!